02.01.2015

Videotagebuch: Freitag 2 Jan. Ein Tag in der Bucht.


Ich bin heute noch in der Bucht geblieben. 
Einfach mal nix machen. In der Sonne liegen. Am Strand spazieren gehen. 

Naja kurz einkaufen war ich heute morgen schon. Die Sonne ist noch nicht in der Bucht angekommen  also der Ideale Zeitpunkt um in den nächsten Ort zu fahren. 

Eingekauft habe ich für ein paar Tage, das Wochenende steht ja auch vor der Tür. Irgendwie habe ich das Gefühl das ich morgen weiterfahre. 

Ich habe heute morgen mal Flüssigkeiten im Getriebe (300 ml nachgefüllt), Hinterrad diff. (100 ml nachgefüllt) kontrolliert. 

Seit dem letzten nachschauen bin ich so 1000 km gefahren. 

Im Vorderrad Differenzial war mehr Öl drin als es sein sollte. Es lief voll alleine raus. War sehr dickflüssig und schwarz. Irgendwie hatte ich den Eindruck es ist aufgeschäumt bzw. das kleine stücke drin sind. 
Ich werde mir die Tage mal neues Öl besorgen und einen Wechsel vornehmen. Fühlt sich irgendwie nicht so gut an. 

Wenn ich so alleine am Strand sitze muss ich ganz oft an den Film Verschollen/ Cast Away mit Tom Hanks denken. Ich habe die DVD mal in meine Wunschliste gelegt. Letztens wollte ich schon ein Feuer anmachen als ein Flugzeug über die Bucht geflogen ist. 

Irgendwie hatte ich heute keine Lust darauf ein Video zu machen. Dafür gibt es aber ein paar Fotos. 

Zum Abendessen gab es Tintenfischringe. Die haben mir leicht auf den Magen geschlagen. Selbst ein langer Standspanziergang mit körperlicher Ertüchtigung hat nicht geholfen. 

Morgen fahre ich weiter Richtung Norden. Wohin weiss ich noch nicht genau. Aber das wird sich dann zeigen. Der Weg ist das Ziel. 












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar.