16.09.2015

Mittwoch oder wenn der Tag in der Werkstatt beginnt.


Besonders gut habe ich nicht geschlafen. Ist meistens so in der ersten Nacht.


Dafür ist die neue Bettwäsche gut. Hält warm und ist groß genug. Das ist schon mal was. Ruhig war es auch.

Um 7:00 Uhr habe ich einen Termin in der Werkstatt. Kurz nach Sieben fangen die auch gleich das schrauben an. Teile sind also schon da. Super. Das passt ja.
Ich darf das WiFi benutzen und versuche noch meinen Bürokram zu erledigen damit ich auch im Urlaub ankommen kann.
Läuft gut. Fast jedenfalls.

Die zweite Bremsbacke muss jetzt auch getauscht werden. Der oder die Kolben sind auch da fest. Teil ist bestellt. Wird um 15:00 Uhr geliefert und dann auch gleich eingebaut.

Jetzt ist es 9:00 Uhr. Also erst mal Frühstücken und einen neuen Plan für heute ausdenken.

Bei Einkaufen kam dann die Idee ein Weisswurstfrühstück an der Ostsee zu machen. Der Supermarkt hatte auch alles da.
Großartig.
Danach ein ausgiebiger Spaziergang am Wasser. Heiligendamm kam mir doch die ganze Zeit schon so bekannt vor. War da nicht mal was mit großen Demos und Polizeigewalt?

Bei Zwei Uhr wird das Wetter schlechter und Volker fährt mich wieder in die Werkstatt. Da nutze ich die Zeit um eine Blaue Isomatte als Winterdämmung zu verbauen und ich klebe 3 neue Himmelblaumatt.de Aufkleber.

Wir wollen heute noch bis kurz vor die Grenze zu Polen. Volker fährt vor und sucht uns einen Stellplatz.

Ich warte noch in der Werkstatt. Hoffentlich wird alles gut.

Bis morgen.












Fotos: Volker 

Text und Fotos: Dennis 



Schwierigkeiten beim Kommentare schreiben? Hier wird dir geholfen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar.