14.10.2015

Jetzt doch noch Stockholm


Eigentlich ist mir nach Wildnis aber nun habe ich mich doch entschlossen Stockholm zu besuchen. 



Erstmal vielen Dank an Mel und Olaf. Eure Infos haben mir weiter geholfen und mich erst überzeugt nach Stockholm zu fahren. 
Auf der Hinfahrt hatte ich Lust auf das ein oder andere Museum  Doch dann sind es immer mehr Leute geworden und mehr Verkehr und mehr Stress. 
Da wollte ich einfach nur noch zu Fuss die Stadt ansehen. Da gibt es doch die Old Town mit den kleinen Gassen und vielen kleinen Läden.
Das hat mir super gefallen. Nicht da sich jetzt was kaufen wollte. Ist aber alles nett anzuschauen.  Ich habe dann natürlich doch noch was gekauft. Und zwar in einem Strassen Cafe einen mega leckeren Sandwich und eine warme weisse Schokolade. Die war auch sehr lecker. Was da alles drin war weiss ich nicht. Sah fast so aus als wenn da Vanille Pudding mit drin war. 
Dabei konnte ich wurderbar Touristen beim Touristen fotografieren beobachten. 

Ich habe dann versucht in Strassen zu kommen die nicht voll Touristen sind aber eigentlich sind überall welche. 

Ich mag es wenn Leute lächeln. 

Aber in der Stadt fällt es den Leuten schwerer als auf dem Land. Da kommt irgendwie nix zurück. Als ich mich jetzt am Hafen auf eine Back gesetzt habe und auf meinen Mach Book den Text tippe da lächeln mich Leute an. Ich kann das ganze nicht deuten. 
Aber sein es drum. 
Wo ich heute abend stehen werde weiss ich noch nicht. Aber da wird sich schon noch was passendes finden. 

Der erste Tag alleine unterwegs ist auf jedenfall ganz anders. 

Ich entscheide alles selber und ganz alleine. Keine Absprachen sind erforderlich. Irgendwie ist das schön aber auf der anderen Seite auch ganz anders. Mit Volker und Tore war es auch immer schön. Ich habe irgendwie wieder Lust Musik zu hören. Ich war heute sogar in einem Plattenladen. 
Musik höre ich eigentlich ganz gerne aber ich hatte bis jetzt auf der ganzen Reise noch kein Verlangen danach. Einmal habe ich abends am Feuer Musik angemacht und das fühlte sich unpassend an. 

Viele Fotos habe ich heute nicht gemacht. 

Ich bin nicht so der Typ der Gebäude in Städten fotografiert. Sonst hätte Volker das gemacht aber der ist jetzt ja nicht hier. 

Touristen laufen hier mit Selfiesticks rum. Vor allem Weibliche. Vielleicht sollte ich die mal wegen ein paar Fotos fragen. 






Text und Fotos: Dennis 



Schwierigkeiten beim Kommentare schreiben? Hier wird dir geholfen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar.