31.12.2017

Guten Rutsch und danke für den Fisch


Ich habe heute morgen ein neues Buch angefangen. Es ist von Douglas Adams. Bald habe ich es durch. Vielleicht sogar noch heute.
Auf die Party hier im Hotel habe ich so gut wie gar keine Lust. Mir ist auch niemand aufgefallen bei dem ich sagen würde: Oh, ja mit denen möchte ich gerne den Abend verbringen wenn alle sich mit Anlauf besaufen.

Ich wünsch dir einen guten Rutsch und alles Gute fürs neue Jahr. Vielleicht magst du ja in die Kommentare schreiben ob und was du dir fürs nächste Jahr vorgenommen hast. Ich sehe das ja so das ich Sachen die ich mir vornehme auch gleich umsetzten kann und nicht auf ein bestimmtes Datum warten muss.


30.12.2017

Der Tag vor Silvester

  

Das Hotel in in Silvesterstimmung. Ich eher nicht. Für viele ist es ein Thema an welchem Tisch man auf der Party sitzt. Es gibt Schlangen an dem Tresen für die Tischvorbestellung. Ich bekomme scheinbar schon wieder irgendwas nicht mit. Ich sitze an keinem. Mir wird eher gerade ganz schwindelig wenn ich daran denke. Mit Marika wäre es bestimmt ganz witzig geworden. Aber so fühle ich mich etwas leer. Sie ist heute Nacht nach Hause geflogen. 

29.12.2017

Es ist so viel los das ich gar nicht zum Schreiben komme.


Halb 6 Uhr abends. Ich sitze mal wieder in der Lobby. Überlege wie ich den Tag heute zusammen fassen kann. Dann läuft ein deutscher Rentner an mir vorbei. Mischung in der Hand. „Scheiss Weiber“ durch die Lobby brüllend und dann ein „Servus“ zu mir. What? 

26.12.2017

I'm so tired that I can not sleep



Es ist Abend. Ich sitze in der Lobby. Seitdem ich gestern dem einen Kelllner ordentlich Tip gegeben haben muss ich mir um die Getränke keine Sorgen mehr machen. Sogar der große Keller der mit immer gezeigt hat, dass er mich nicht mag und mich ignoriert hat, fragt mich jetzt ob ich was möchte. Mir war er lieber als er mir ehrlich gezeigt hat das er mich nicht mag. Das ist ok. Man muss ja nicht jeden mögen. Jetzt finde ich das er „falsch“ ist. 

Wind und Kater



Boar habe ich schlecht geschlafen. Ich fühle mich als wenn ich mit Richard den Vodka getrunken habe. Habe ich aber zum Glück nicht. Wie lange gibt es noch mal Frühstück? 

25.12.2017

Galadinner mit Ententanz


Ich liege im Zimmer. Morgenspaziergang (Fotos vom Nachbarhotel) und Frühstück sind durch. Mir ist nach Musik. Zum Glück habe ich mir vor der Reise noch was auf den Rechner gespielt. Im Moment ist mir nach INXS. 

24.12.2017

Fremdbestimmt im Urlaub


In Thailand war es ja besser. Da war ich Anfang Dezember für 2 Wochen. Ich habe also den direkten Vergleicht. 

Aber was genau war besser?

22.12.2017

Es hat sich alles eingespielt.


Man kann sagen ich bekomme Routine mit dem Clubleben. Einige Sachen laufen noch nicht so rund aber das bekomme ich auch noch hin. 

21.12.2017

Beachlife


Am Strand gehe ich natürlich etwas weiter weg von den Anderen, damit ich meine Ruhe habe. Einen Platz im Schatten gibt es auch. Es läuft leise Musik im Hintergrund. Einige Vögel machen Geräusche und versuchen jemanden zum paaren zu finden. 

Ich bin erschüttert was hier abgeht. ;-)


Aber erstmal guten Morgen. Ich habe gut geschlafen. Danke der Nachfrage. Es war ruhig. Nicht zu warm. 
Das Meer habe ich auch gesehen. Ich war sogar drin. Natürlich nur mit den Füssen. Nicht so kalt wie ein Gletscherfluss in Norwegen aber ich hätte es wärmer erwartet. Kommt ja vielleicht noch. 

06.10.2017

Produkttest: Wassersack von Wasserziege.ch


Heute im Produkttest: Der Wassersack von der wasserziege.ch. Ich habe schon lange so einen Wassersack. Der wird damit beworben das man mit einem Defender drüber fahren kann. Da musste ich den einfach haben. 

04.10.2017

Wieder zu Hause von der Adventure Northside.



Ich bin wieder zu Hause angekommen. Die kurze Anfahrt ist wirklich toll. Irgendwas ist mit dem einen Hinterrad. Das flattert. Da muss ich die Tage mal schauen. 
Aber wie war es denn noch auf der Messe?

02.10.2017

Adventure Northside. Tag 2. Heute mit vielen Fotos und neues aus dem Campleben



Mir gefällt es hier gut. Auf der Messe ist es so, dass die Aussteller Zeit haben mit einem zu reden und es sind nicht noch 5 Leute vor einem dran. Die Aussteller mit denen ich gesprochen habe meinten das es für sie auch ok ist. Es wäre nicht zu viele Leute hier aber dafür haben die auch wirklich Interesse. 

30.09.2017

Adventure Northside. Tag 1. Ich bin angenehm überrascht



Es ist schön hier. Die Location gefällt mir. Das Campleben ist super. Heute sollte es den ganzen Tag regnen. In echt war es aber nur mal kurz Regen. In der Nacht kam dann noch was runter aber unter dem Tarp kein Problem. 


Was gibt es zur Location zu sagen?

19.09.2017

Offroad-Trip mit Dennis und Benji, meinem VW-Bus T3 Syncro



Spontan entschließe ich mich, für zwei Wochen nach Dänemark zu fahren, um an der Dänischen Küste in Løkken zu soaren. Mit meinem Gleitschirm im Gepäck fahre ich am Mittwochmorgen in Freiburg los.

07.09.2017

The Magnificent Seven


Ich bin gerade am Essen und überlege ob ich mir noch einen zweiten Pullover anziehe. Ist Abends doch schon frisch. Dann gehen zwei junge Mädels auf den Steg, ziehen sich aus und springen mit viel Gekreische ins Wasser. Scheint kalt zu sein. 

Travelhack: Wie ich mit einer Bierdose meinen Auspuff repariert habe.


Mit mal wurde es sehr laut. Natürlich in einem unpassenden Moment. Bernd hatte es ja schon voraus gesagt. 
Mir ist kurz hinter Kolding, an einer Ampel der Auspuff abgerissen. Das auch noch ziemlich weit vorne. So das es richtig laut geworden ist. Eine Joggerin hat sich sogar noch mal umgedreht. 

it's raining men


Ich hatte ja schon schlimme Befürchtungen wegen dem Franzosen in seinem T5 Bus. Doch er spricht gutes Englisch. Er ist älter als ich. Min. 10 Jahre vielleicht sogar 20. Er trägt Hemd und Jogginghose, die er ziemlich hochzieht. Als er anfängt zu reden, hört er gar nicht wieder auf. Er angelt morgens und abends. Fängt auch was. Er braucht ja gar nicht viel. Von einem großen Fisch kann er meist zwei Tage essen. Also ich würde was abnehmen. 

05.09.2017

Limbo Rock


Es ist noch nicht mal Mittag und ich habe mich schon über 10 Km bewegt. Aarhus schaue ich mir gerade an und lasse mich inspirieren. Die Muse hat mich aber noch nicht so richtig geküsst. 

04.09.2017

Mother Earth


Die Robbe wird sterben und die Touristen sind schuld. Meinen Besuch an der Spitze von Skagen habe ich mir so schön vorgestellt. Naja das viele Touristen da sein werden war ja klar. Es waren sogar so viele, dass ich mit mir selber Touristenraten spielen konnte. Jeder gibt also einen Tipp ab woher die anderen Touristen herkommen. Ich habe mich nicht getraut andere zu fragen ob die mitspielen wollen. 

Was ist passiert?

03.09.2017

Samstag Nachmittag


Heute habe ich den Drachen gezähmt. Er spuckt nun kein Feuer mehr. Hat er vielleicht auch vorher nicht. Nach dem ich mit ihm Fertig war, brauchte er nur ein wenig Gaffa Tape. 

02.09.2017

30.08.2017

Waltzing Matilda



Der Wind ist deutlich zu hören und pfeift ums Auto. Den Regen höre ich nur wenn ich die Tür auf habe. Es wird gerade dunkel. Fast die ganze Fahrt über hat es geregnet und ich bin schon wieder in Dänemark. 

28.08.2017

WMAI: Zytanien Festival


Letztes Wochenende war ich auf dem Zytanien Festival, bei Lehrte und das ist mir alles aufgefallen.

Glitzer im Gesicht


Ich bin wieder zu Hause. Ein schönes Wochenende war es. Toll die Leute mal wieder zu sehen, die ich vor 4 Jahren auf einem anderen Festival kennengelernt habe. Das sollten wir öfter mal machen. 

27.08.2017

Dancing in the Rain



Die Sonne ist da. Naja ein paar Wolken sind noch davor. Es ist warm, schön warm. Unterm Tarp im Schatten halte ich es gut aus. 

Bewegungsdrang habe ich nicht. Ich fühle mich im Camp wohl. Man kann viel Zeit an der Feuerstelle verbringen. Die Hängematte fehlt mir. Ich finde keine gute Gelegenheit die aufzubauen. Aber nicht so schlimm. Geht auch so. 

26.08.2017

Heute könnte ich den ganzen Tag nur essen.


Der erste offizielle Festivaltag fängt langsam an. Die jungen Nachbarn mit der lauten Musik haben diese sehr lange angehabt. Um 6 Uhr war ich wach und da habe ich nur noch das Rauschen von der Autobahn gehört. Ich habe mir vorgestellt es ist das Meer und mich noch mal umgedreht. 

25.08.2017

Music is in the Air




Sven war gerade hier. Er meint wenn er so alt ist wie ich dann… Wie alt bin ich denn? 35. Guter Junge. Sonst sagen immer alle 50. 
Er finde das Auto und das Camp toll und will auch so unterwegs sein. 

19.08.2017

Warten auf das Meer.


Der Song von Feine Sahne Fischfilet liegt mir heute den ganzen Tag im Ohr, wenn ich auf das Meer schaue. Eigentlich ist der viel zu traurig für einen schönen Tag am Meer. 

Wie ist es denn in Dänemark?

18.08.2017

Jesus died for somebody´s sins but not mine


Es ist hoffentlich nicht schwer zu erraten, dass ich auf dem Hamburger Konzert von Patti Smiths war. Das war gestern in Hamburg. Jetzt bin ich auf Rømø in Dänemark. Ich besuche Dirk und seine Familie. Die machen hier Urlaub. Mit Dirk war ich vor zwei Jahren auf dem Camp vom Chaos Computer Club.  

11.08.2017

Am Ende wird doch noch alles gut



Heute ist Abreisetag. Ich wollte nix mehr schreiben. Will nur noch nach Hause. Geplant war, sich den Pillersee anzusehen. Es reget die ganze Zeit. Über das Frühstück im Hotel kann ich nicht schreiben, ohne Schimpfwörter zu benutzen. Also lass ich es besser. 

Doch dann kam alles anders.

10.08.2017

Wandergranaten


Ich habe es geschafft und die anderen auch. Wir sind am Ziel angekommen und sind nun offiziell Finisher. Das wird uns mit einer Anstecknadel bestätigt und von Stef bekommen wir alle eine Urkunde inkl. Holzanhänger.
Mir war gar nicht klar, dass wir den Weg jetzt schon komplett gelaufen sind. Ich dachte der wäre länger. So ist es viel schöner. 

08.08.2017

With Arms wide open


Ich gebe ja jeden Abend eine Lesung im Hotel. Das wollte ich erst nicht. Ich habe das noch nie gemacht und bin schüchtern. Bis jetzt habe ich ja nur mal eine gute Nacht Geschichte vorgelesen. 
Stef hat mich überredet. Also los. 

07.08.2017

Du entschuldige I kenn di


Ich bin im Hotel. Schön war es heute. Sehr gutes Wanderwetter. Die Strecke hat mir gar nix ausgemacht. Bis jetzt im Hotel da wird mir das ganze Ausmass erst bewusst. 

06.08.2017

The only way is up.


Es ist vier Uhr in der Nacht. Ich kann nicht mehr schlafen. So warm war es lange nicht mehr. Ich habe das Fenster zur Strasse ganz auf. Draussen laufen nur Besoffene vorbei und unterhalten sich lautstark. 
Abkühlung gibt es durch das Fenster nicht, obwohl es draussen deutlich kühler ist und die ganze Zeit regnet. Um mit einer Decke zu schlafen, ist es viel zu warm. 
Ich denke, das liegt an den großen Dachüberstand, der genau über meinen Fenster ist. 

05.08.2017

Oida!




Heute geht es los. Ich habe in einem Hotel in Hamburg in Flughafen Nähe geschlafen. Von da sind es 15 Min zu Fuss bis zur Kontrolle. 

04.08.2017

WMAI: A Summer´s Tale Festival in Luhmühlen.



Ich bin zum „A Summer´s Tale“ Festival gefahren um PJ Harvey und die Pixies zu sehen. Ich dachte wenn ich mir kein Feuerzeug leihen muss um alles anzustecken dann ist es ok. FKP Scorpio organisiert das Ganze. Und die haben es schon lange nicht mehr drauf, Festivals zu organisieren. Ich meide Events von den wo ich nur kann. Was sie können ist, fast immer ein Line Up zu haben, dass mir sehr gefällt. 
Zu dem Event wollte ich nix schreiben und nur schnell wieder nach den Konzerten weg da. 
Dann kam alles anders. Hier ist nun mein WMAI (Was Mir Aufgefallen Ist). Vielleicht bist du genau so überrascht wie ich?

30.07.2017

WMAI: FestEvil auf dem Nopperhof in Langen Trechow.



 Ich bin bei paar Tage auf dem Nopperhof FestEvil. (http://www.festevil-nopperhof.de) Für tägliche Storys in meiner gewohnten Art bekomme ich hier nicht genug zusammen, es ist eher kurzweilig, Daher schreibe ich hier alles was mir aufgefallen ist. (WMAI). Die Wertung bleibt jedem selbst überlassen. Viel Spaß bei Text und Fotos. 

Du musst "mal wieder raus"? Dann habe ich hier genau das Richtige für dich! Stefanie Rogoll, Auszeit Coach & Trekkingfan!

Ich gehe nächste Woche in den Alpen wandern. Mal ganz was anderes für mich. Eine Gruppenreise und dann noch ohne den Defender. 
Jetzt vorab schon ein Interview mit der Veranstalterin Stefanie Rogoll. Von der Wanderung versuche ich dann in gewohnter Art jeden Tag zu berichten. 




27.07.2017

Ist denn schon wieder Wochenende?


Es ist Mittwoch. Die Arbeit für die Woche ist getan. Ich fahre also mal wieder weg. Tolles Gefühl. Ich bekomme schon gute Laune wenn ich den HBM nur sehe. 

17.07.2017

Fotos und Story zum 8. Land Rover Only in Polen.


Wenn ich 3 Tage nicht zum Schreiben komme, dann musst echt viel passiert sein und so ist es auch. Also jetzt alles in Ruhe und ganz ausführlich. Die über 50 Fotos sind von Frauke, Daniel und mir. 

13.07.2017

Erster Tag in Polen und alles ist anders.



Wenn ich alleine im Auto fahre (Was meistens der Fall ist), dann lasse ich gerne meine Gedanken schweifen. 
Diesmal ging es darum was wohl bloss mit der (Wutausdruck deiner Wahl) Bremse ist. Teilweise macht die auf und teilweise fühle ich mich eingebremst. 
Nach langer Zeit kommt mir die Idee das eine Feder in der Trommelbremse durch gebrochen ist. Das schaue ich mir an wenn ich auf dem Camp Gelände bin. 

12.07.2017

Prayers for Rain




Robert Smith sing mir was von „Prayers for Rain“ ins Ohr und dann kommt es runter geschüttet. Man man. Das geht ja gut los. Zum Glück sitze ich im Defender. Da ist es trocken. Jedenfalls fast. Sagen wir mal ausreichend trocken.

Ich fahre am Dienstag nach der Arbeit los. Donnerstag will ich in Polen sein.  Das sollte locker zu schaffen sein. 

10.07.2017

Fotos und die Story vom Samstag zum Land Rover Treffen am Lanker See.


So ein kleines Treffen ist schon was schönes. Mal hat Zeit mit jeden zu sprechen. Man isst zusammen. Es wird Kuchen mitgebracht. 

Es waren genug Kanus, Boote und Bretter zum Stand up Paddeln verfügbar.