04.01.2018

Same Same but Different


Ich habe ja noch eine Woche nach und da ist mir die Tauchschule im Nachbarhotel aufgefallen. Bernhard leitet die. Es sieht alles gut organisiert aus und ich fühle mich gleich wohl. Wir kommen ins Gespräch.

Der Typ aus meinen Hotel wollte mir ja auch was mit Tauchen verkaufen aber der hat dabei immer so eine verspiegelte Sonnenbrille aufgehabt. Für mich ganz klar der hat was zu verbergen und lügt mich an wenn er mit mir spricht.
Bernhard hat keine auf und schaut mir in die Augen. Der PAID Open Water Diver soll es werden. Dauert min. 3 1/2 Tage.
Jetzt habe ich einen Tag rum. Das Tauchen war so weit ok. Ich habe Schwierigkeiten die Höhe zu halten aber das wird immer besser.
Leider habe ich nach dem Tauchgang so ein Drücken im Ohr. Das hatte ich damals in Thailand ja auch. Da war es eine bakterielle Entzündung.

Ich habe hier das Gefühl das im Ohr zu viel Wachs ist und das es deshalb ein wenig drückt. Also mal eben in die Hotel-Apotheke. Ob die was zum Saubermachen da haben. Nee. Nix in die Richtung. Ob ich Viagra will. Nee. Ich glaube davon wird es nicht besser.

Das Nachbarhotel hat auch eine Apotheke. Also Nachbarhotel bedeutet das waren früher mal zwei Hotels die zusammen gehörten. Dann ist der Besitzer gestorben und jetzt haben unterschiedliche Erben die Hotels. Die gehören jetzt nicht mehr zusammen. Sind aber baulich nicht getrennt.

In der Apotheke haben die sowas auch nicht aber dafür gibt es einen Arzt. Der kann ja mal ins Ohr schauen.

Ja, ok. Wir erwartet zu viel Wachs. Ich bekomme was zum lösen und soll morgen früh wieder kommen. Tauchen fällt für einen Tag aus. Er reinigt mir dann morgen die Ohren und ich bekomme eine Spritze und Tabletten. Die sollen gegen eine Entzündung sein. Von der sind erste Anzeichen zu sehen.

Dann also morgen nur Theorie und nicht ins Wasser.

Ich sollte aber trotzdem noch genug Tage nach haben um die Schein fertig zu machen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar.