20.05.2018

Sommer, Sonne, Strand und Krank.

Ich bin nicht mehr alleine. Der Besuch hat sich beim Frühstück etwas festgequascht und kommt hier später an als gedacht. Das macht nix. Es ist besser mit Besuch. Wir sind auf dem Campingplatz in Børsmose und bleiben auch hier. Haben uns lange nicht gesehen und es gibt viel zu bereden. Dafür das wir auf einem Campingplatz stehen, gefällt es uns hier echt gut. Wir haben unsere Ruhe. Keiner sagt was wenn wir ein Feuer machen. 

Mit den 3 Defendern finden wir leicht einen Platz. Wir können ja da hin wo andere nicht so ohne weiteres hinfahren können. 

Ein weiter Defender hält am Weg und der Fahrer kommt eben zum Plaudern vorbei. Ob ich der Dänemark Experte aus dem Internet bin? Von Himmelblaumatt hätte er auch schon gehört. 

Mir geht es nicht so gut. Fieber. Halsschmerzen. Deshalb gab es gestern auch keine Story. Ich bin dann einfach nicht in der Stimmung dazu. Habe auch ganz schlecht geschlafen. 

Wir belustigen uns mit einem Lyrik Nachmittag. Melanie liest uns ein Gedicht von Erich Kästner vor. Ich lese die Schlaumeiersprüche von den Teebeuteln vor. 

Die anderen machen nun einen Spaziergang. Teilweise am Strand und auch zum Eis holen am Kiosk. Ich lege mich in die neue Hängematte von Tropilex. Die habe ich auch zum testen bekommen. Für einen Test kann ich aber jetzt noch nicht genug sagen. Der kommt später. 

Das war es auch schon für heute. Ich hoffe das es mir morgen besser geht. Dann bin ich vielleicht auch mehr in der Stimmung um ausführlicher zu schreiben. 


































Text und Fotos: Dennis


Unterstütze mich über meinen Amazon Affiliate Link. 

Schwierigkeiten beim Kommentare schreiben? Hier wird dir geholfen




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar.