04.08.2018

Polen: Pausetag, frisches Brot und große Müdigkeit.


Da ist er nun endlich. Der Pausetag. Heute habe ich den Defender nicht einmal bewegt. 

Viel Besuch kommt hier nicht. Ich höre immer mal wieder Stimmen von anderen Badestellen. Vorbei gekommen ist heute aber niemand. 
Zwei mal sind Boote vorbei gefahren, mit Anglern drin. Die winken aber nur zurück und fahren weiter. 

Am frühen Nachmittag gab es ein Gewitter mit Regen. 

Gerade dann als ich mein Brot fertig hatte. Ein Pausetag ist ja immer gut um ein frisches Brot zu backen. Der Dutch Oven eignet sich dafür ja bestens. Wenn ich mal wieder mit Hauke unterwegs bin dann schreibe ich darüber mal ganz ausführlich was. 

Jetzt sitze ich am Feuer und es wird gerade dunkel. 

Als es geregnet hat bin ich in den Defender rein und habe eine Mittagsstunde gemacht. Die ging dann mal eben 2 Stunden. Ich weiss gar nicht warum ich so müde bin. Ich hoffe das kommt von der Hitze. 
Als ich wieder wach werde und aus dem Auto komme ist auch Besuch da. Zwei Enten sitzen auf dem Steg. Die wollen aber nicht fotografiert werden und springen lieber gleich ins Wasser. 

Einen Fisch habe ich heute nicht gefangen. Habe es mit verschiedenen Methoden probiert. Brot schwimmend an der Oberfläche. 
Mais eben über den Grund, mit Pose. 
Mais eben unter der Wasseroberfläsche. Und das Morgens und Abends. Fische gibt es hier. Vom Steg aus kann ich immer welche beobachten. Gut wäre es wenn ich mal jemanden treffen würde der mir einen kleinen Auffrischungskurs gibt. Angelschein habe ich ja mit 12 Jahren mal gemacht aber ich weiss nicht mehr soviel. Es kommen mir immer mal Erinnerungen hoch aber so richtig erfolgreich war ich eh nicht als Angler. 

Heute habe ich mit Stephan geschrieben. Er und seine Partnerin sind mit einem LT Wohnmobil unterwegs. Wir haben in dem Dünengebiet bei Lazy zusammen gestanden. Die beiden sind in die Masurengegend gefahren. So wie ich es auch vor hatte. Die beiden haben meine Webseite gelesen und hatten dann Zweifel ob es eine gute Idee war. 
Heute meinte er es sei total überlaufen. Wenn mal ein Stellplatz gut ist, dann ist der schon voll. Überall Party und Musik. Alles voll Leute. Er sagt, meine Entscheidung wäre besser gewesen. 

Die beiden haben auch die nächste Woche noch Zeit und wollen die Tage mal vorbei kommen. Da freue ich mich drauf. 

Heute habe ich mich gefragt ob ich mich mal wieder Rasieren sollte. Zur Anschauung mal zwei Fotos. Auf dem Kopf habe ich ja echt nur noch wenig Haare und ein richtiger Bart wird es ja auch nicht werden. Andererseits ist auch Urlaub. Da rasieren sich ja einige Männer nicht. Vielleicht magst du einen Kommentar dazu schreiben. 

So wie ich mich jetzt fühle mache ich morgen hier auch noch einen Pausetag. 

Weiss zufällig jemand ob Geschäfte am Sonntag in Polen aufhaben? 


















Text und Fotos: Dennis


Unterstütze mich über meinen Amazon Affiliate Link. 

Schwierigkeiten beim Kommentare schreiben? Hier wird dir geholfen

Gefällt dir was ich mache? Dann schau dir doch mal meine Wunschliste an.

Kommentare:

  1. Hallo Dennis ,
    Immer wieder toll was für Plätze du findest.
    Ich finde auch im Urlaub gehört eine regelmäßige Rasur
    Dazu . Freue mich auch schon auf das Brot backen mit dir
    Bzw euch . Dein Brot hat ein bisschen viel Hitze von unten bekommen. Viel Spaß und eine warme Zeit wünschen wir Dir ,
    Hause und Nina

    AntwortenLöschen
  2. Nachtrag,
    Man das geht ja nun richtig gut mit Kommentare schreiben.
    Ohne viel Aufwand . Sehr schön

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.