05.08.2018

Polen: zweiter Pausentag. Morgen geht es aber echt mal weiter


Heute war mal richtig was los hier. Nicht nur Wettertechnisch war es heute ganz anders. 

Also erstmal zum Wetter. Es ist deutlich kühler geworden. Mir ja schon zu kalt. Habe ne lange Hose und Pulli an. Das Feuer brennt auch fast den ganzen Tag. Bei 24 Grad kann man das auch schon mal machen. Auf dem See sind Wellen, die fast bist an den Steg schlagen. Bei so einem Wetter ist mir nicht nach angeln. 

Und es ist auch jemand vorbei gekommen. 

Ein Mann in meinem Alter mit seinem Sohn. Der spricht mich gleich auf Deutsch an und zeigt auf mein Nummernschild. Ob ich aus Heide komme? Ja. Er kommt aus Itzehoe und hat am anderen Ende des Sees ein Ferienhaus. Er kommt schon viele Jahre hierher. Hier an dem Platz war er noch nie. Aber toll das es einen Steg gibt. 
An diesem Teil vom See würden eh kaum Leute kommen. Auf der anderen Seite gibt es eine super Badestelle, an die alle fahren und die ist auch dichter an der Ortschaft. 
Ob ich schon in der Ortschaft war? Ich soll in die Kneipe und was zu essen bestellen. Die Portionen sind so groß das ich die nicht aufbekomme und sie kosten weniger als im Supermarkt einzukaufen. 
Tolles Auto, da kommst du überall mit hin, oder? Naja ich habe den auch schonmal festgesetzt. So ist es nun ja auch wieder nicht. Aber überall trifft es schon irgendwie passend. 
Die beiden waren nur kurz da. Finden es großartig was ich mache und der Platz ist ja auch perfekt wenn man so ein Auto hat. Vielleicht wollen sie später nochmal zum Angeln vorbei kommen. 

Für den See braucht man eine Angelerlaubniskarte. Es gibt unterschiedliche Karten. Eine für vom Boot angeln und eine vom Land. Er hat für 2 Wochen 50 Sloty bezahlt. Das sei jetzt aber schwer zu erklären wo man die kaufen kann und der alte Mann der die verkauft kann wohl auch kein Englisch. 

Naja ich angel ja eh nur wenn es niemand sieht und das nicht erfolgreich. Und morgen ziehe ich eh weiter

Die Abstimmung zur Rasur im Urlaub hat zu 100 % ergeben das man sich im Urlaub trotzdem oder auch gerade deshalb rasieren sollte. Besonders wenn man soviel Urlaub macht wie ich. 

Also gut, dann los. 

Zu Essen gab es heute das restliche Brot. Ne Tüte Erdnüsse, eine Banane und eine Pfanne mit Champions in Knoblauch. Heute wäre ein guter Tag für selbstgefangenen Fisch. Naja vielleicht später wenn der Wind nachlässt. 
Jetzt im Moment stelle ich fest das es nur eins gibt was noch langweiliger als angeln ist. 

Jemanden beim Angeln beobachten. 

Genau vor mir, in der Mitte des Sees liegt ein Boot und da angelt schon einer ne Stunde. So richtig was gefangen hat er noch nicht. 

Morgen muss ich mal wieder einkaufen. 

Nachtrag zu gestern. Am Sonntag haben die Geschäfte in Polen auch auf. Haben die eh fast überall im Ausland. 

Und die beiden mit dem LT Wohnmobil haben sich auch für morgen angemeldet. Also sollte ich mal besser einen Stellplatz suchen der auch für nicht so geländegängige Fahrzeuge passt. Aber auch das sollte kein Problem sein. Hoffe ich jedenfalls. Habe ich ja bis jetzt nicht drauf geachtet. 








Text und Fotos: Dennis


Unterstütze mich über meinen Amazon Affiliate Link. 

Schwierigkeiten beim Kommentare schreiben? Hier wird dir geholfen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar.