27.11.2018

Es zieht mich doch immer irgendwie ans Meer



Heute morgen konnte ich schon früh nicht mehr schlafen. Ich habe in einem Bergbaugebiet übernachtet und es sind immer wieder dumpfe Knallgeräusche von Sprengungen zu hören. 

Um 7:00 Uhr bin ich schon wieder am fahren. Mit funktionierenden Licht ist das auch ganz einfach. 


Ich weiche etwas ab von der Küste, um ein Klettergebiet anzufahren. Das heisst ich kürze die Strecke etwas ab. Obwohl ich dabei nur bis 700 Höhenmeter komme geht es doch recht langsam vorwärts. Der HBM mag es ja nicht so bergauf. 
Es zieht sich also ganz schön und mir fehlt der Blick aufs Meer. 

Das Klettergebiet ist ein Reinfall. Da war lange niemand mehr aktiv. 

Für mich geht es dann wieder ans Meer. 

Ich bin ganz in der Nähe von Vigo. Da waren die Jungs damals ja auch schon. 

Hier gibt es einen sehr schönen Stellplatz. Der ist an einer Felsklippe die in einen Strand mündet. Überall gibt es kleine verstecke Stellplätze zwischen einzelnen Felsen. Feuerholz gibt es ohne Ende. Leider geht der Wind mal wieder ziemlich doll. Ich habe aber einen windstillen Platz mit Meerblick gefunden. Sonst ist niemand hier. (Keine Wohnmobilzufahrt) 

Mein Lektorat hat angeregt das ich mal was über die Temperaturen hier schreiben soll. Das scheint ein wichtiges Thema zu sein. 

Kein Problem. Baue ich gerne mit ein. Also heute morgen bei Aufstehen 8 Grad. In den Bergen, bis Mittag nicht viel wärmer. 
Am Meer am frühen Nachmittag so 12 bis 14 Grad. Aber ohne Sonne und mit Wind. 
Als das Auto die Tage in der Sonne Stand da waren es 40 Grad. Aber das ist ja kein realer Wert. Ich habe mich da einfach mal ins Auto gesetzt zum Aufwärmen. Das war muggelig. Heute ist mir eher kalt. Zwei Pullover und Mütze. 

Über die ganzen Mitteilungen und Kommentare von euch allen freue ich mich auch sehr. Vielen Dank dafür. Das ist immer toll was zu lesen. So richtige Gesprächspartner habe ich hier ja noch nicht gefunden. 

Und wo ich schonmal dabei bin. Vielen Dank auf für die ganzen Amazonbestellungen. Diesen Monat bekomme ich die höchste Auszahlung seitdem ich an dem Programm teilnehme. Immerhin eine Tankfüllung. Aber ohne die Jerrycans. Danke. 













Text und Fotos: Dennis


Unterstütze mich über meinen Amazon Affiliate Link. 

Schwierigkeiten beim Kommentare schreiben? Hier wird dir geholfen



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar.