07.12.2018

Wo kommt das Öl an der Felge her? Kann jemand helfen?



Das Ölproblem an der Felge habe ich ja noch nicht gelöst. Vielleicht mag mir da jemand bei helfen?

Was mir am meisten Sorgen macht ist das ich nicht weiss wo es herkommt und wo ich was nachfüllen kann. 

Also was weiss ich? 

Ich habe die Felge vor 3 Tagen in Lissabon gewaschen. Die war dann gleich wieder richtig verölt. Es ist also nicht nur ein Tropfen und das Öl wenn es Öl ist kommt aus der Mitte. Es ist nur auf der Außenseite. Innen ist alles trocken. 

Das Öl in der Achse zeigt keine Verluste. Als ich die Schraube rausgedreht habe konnte ich nix nachfüllen. 

Das gleiche ist mit dem Fließfett in der Kugel. Die habe ich zu Hause beide überprüft und beide sind immer noch voll. 

Die Dichtung an der Achse kann es sein und es könnte das Fett aus dem Radlager sein aber dafür ist es eigentlich zu viel. Ich weiss auch nicht ob das Öl aus der Achse da hinlaufen kann? 

Das Problem von vor zwei Tagen mit den losen Radmuttern war auf der anderen Seite. 

Wo könnte ich noch nachschauen und ggf. Öl auffüllen? Kann mir da bitte jemand weiterhelfen? 








Update: 

Ich habe auf Facebook eine Nachricht von einem Freund aus dem Deutschen Land Rover Club bekommen. Unter anderem stand da ich soll die Entlüftungsleitung mal überprüfen. Die würde sich oft dicht setzten und dann gibt es einen Überdruck und das Öl muss dann irgendwo hin. 

Die Leitung war an einem Stück kaputt und verschmolzen. 

Ich denke das da der Fehler lag. 

Ich habe die Leitung gekürzt und neu verlegt. So sollte ich nach Hause kommen. 

Die Felge habe ich gereinigt und werde schon bald sehen ob da der Fehler lag. 








Update 2: 

Marc hat mir geschrieben ich soll mal die Staubkappe abnehmen. Anbei die Fotos. Das sieht für mich ganz ok aus. Ich habe bei der langen Autobahnfahrt durch Frankreich auf der Anreise, die Felgen und Reifen öfter auf Temperatur überprüft. Kein Rad ist warm oder gar heiß geworden. 




Update 3: 

Ich bin jetzt eine Stunde mit dem Defender gefahren. Sieht gut aus. 
Einen Milchkarton habe ich vorsichtshalber auch gekauft aber ich glaube den brauche ich nicht erst. 








Text und Fotos: Dennis


Unterstütze mich über meinen Amazon Affiliate Link. 

Schwierigkeiten beim Kommentare schreiben? Hier wird dir geholfen


Kommentare:

  1. Könnte sein das dass Radlager ist, sieht auf dem Foto nach Fett aus. Die Radlager schwimmen ja im Fett und wenn das Fett zu heiß wird kann das schon so aussehen. Wenn dein Wagen eine Staubkappe hat mach die doch mal ab und schaue nach ob da alles i. O. ist. Ist das Rad nach der Fahrt heißer als die anderen? Gruß Marc

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marc,

      vielen Dank für deine Antwort. Ich habe im Update der Story noch etwas hinzugefügt.

      Toll das mir alle so helfen.

      Vielen Dank.

      Löschen
  2. Moin Dennis,
    es kann sein dass die Dichtung an der Nabe durch die verstopfte Entlüftung gelitten hat - wenns also immer noch passiert solltest Du die ersetzen. Das Du nix nachfüllen kannst ist einfach erklärt - da reicht ganz wenig Öl ums schlimm an der Felge aussehen zu lassen - der Verlust ist dann sehr gering bis kaum feststellbar. Wenn Dus auseinandernimmst schau ob Du da Filz oder Papier hast - müsste Papier sein. Kannst Du aus nem Milchkarton selber schneiden.
    Viel Erfolg
    Tim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tim,

      danke. Ja ist Papier. Hatte ich schonmal in der Hand. Das mit dem Milchkarton ist ein sehr guter Tipp. Vielen Dank.

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar.