Offroad-Trip mit Dennis und Benji, meinem VW-Bus T3 Syncro

Spontan entschließe ich mich, für zwei Wochen nach Dänemark zu fahren, um an der Dänischen Küste in Løkken zu soaren. Mit meinem Gleitschirm im Gepäck fahre ich am Mittwochmorgen in Freiburg los.In Lökken lerne ich nach einem schönen Flugtag auf dem Campingplatz Dennis und seinen himmelblaumatten Defender 110 kennen. Wir verstehen uns auf Anhieb gut … Weiterlesen

Was mir auf einem Road-Trip durch Dänemark alles aufgefallen ist.

Bei meinem Road Trip durch Dänemark ist mir sehr viel aufgefallen. Hier liest du 7 Dinge die mir positiv aufgefallen sind.  Autostrände An der Nordsee gibt es einige Autostrände. Das heisst du darfst kostenlos mit deinem Auto auf den Strand fahren. Sowas finde ich großartig. Besonders gut gefällt mir der Strand bei Løkken und Blokhus. … Weiterlesen

Bücherecke: Drei mal eine Gebrauchsanweisung für…

Der Piper Verlag hat mir mal wieder Bücher geschickt. Diesmal gleich 3 Stück. Es sind Bücher aus der Reihe Gebrauchsanweisung für… Vielen Dank. Die liegen schon ein paar Tage bei mir und jetzt habe ich endlich Zeit sie zu lesen. Ich bin in Dänemark im Urlaub und da passt das erste Buch genau richtig. Gebrauchsanweisung für … Weiterlesen

The Magnificent Seven

Ich bin gerade am Essen und überlege ob ich mir noch einen zweiten Pullover anziehe. Ist Abends doch schon frisch. Dann gehen zwei junge Mädels auf den Steg, ziehen sich aus und springen mit viel Gekreische ins Wasser. Scheint kalt zu sein. Stef meinte ich sollte mal einen Salat ausprobieren. Damit der auch schmeckt darf ich … Weiterlesen

Travelhack: Wie ich mit einer Bierdose meinen Auspuff repariert habe.

Mit mal wurde es sehr laut. Natürlich in einem unpassenden Moment. Bernd hatte es ja schon voraus gesagt. Mir ist kurz hinter Kolding, an einer Ampel der Auspuff abgerissen. Das auch noch ziemlich weit vorne. So das es richtig laut geworden ist. Eine Joggerin hat sich sogar noch mal umgedreht. Ok, also mal schnell einen Parkplatz gesucht … Weiterlesen

it’s raining men

Ich hatte ja schon schlimme Befürchtungen wegen dem Franzosen in seinem T5 Bus. Doch er spricht gutes Englisch. Er ist älter als ich. Min. 10 Jahre vielleicht sogar 20. Er trägt Hemd und Jogginghose, die er ziemlich hochzieht. Als er anfängt zu reden, hört er gar nicht wieder auf. Er angelt morgens und abends. Fängt … Weiterlesen

Limbo Rock

Es ist noch nicht mal Mittag und ich habe mich schon über 10 Km bewegt. Aarhus schaue ich mir gerade an und lasse mich inspirieren. Die Muse hat mich aber noch nicht so richtig geküsst.  Mir ist jetzt schon öfter aufgefallen das es viele Frisör Geschäfte gibt, dass bringt mich aber nicht so richtig weiter. … Weiterlesen

Mother Earth

Die Robbe wird sterben und die Touristen sind schuld. Meinen Besuch an der Spitze von Skagen habe ich mir so schön vorgestellt. Naja das viele Touristen da sein werden war ja klar. Es waren sogar so viele, dass ich mit mir selber Touristenraten spielen konnte. Jeder gibt also einen Tipp ab woher die anderen Touristen … Weiterlesen

Samstag Nachmittag

Heute habe ich den Drachen gezähmt. Er spuckt nun kein Feuer mehr. Hat er vielleicht auch vorher nicht. Nach dem ich mit ihm Fertig war, brauchte er nur ein wenig Gaffa Tape.  Letztens hatte ich die Vision, dass ich für diese Dänemark Tour super einen Lenkdrachen gebrauchen kann. Also mal fix einen bei Amazon bestellt. … Weiterlesen