Bloß Pech

Ich habe ein sehr großartiges Wochenende in der Nähe von Flensburg verbracht. Hauke hatte zur Feier des neuen Klappdaches eingeladen. Er selber war zwar erstmal gar nicht da. Aber Einladen kann man ja schon mal. Die Nachbarn fahren zum Glück auch Defender und haben sich als super „Aushilfsgastgeber“ erwiesen. Vielen Dank an alle Beteiligen. Das sollten … Weiterlesen

Immer wieder Dänemark.

Rømø. Dänemark. Strand. Touristenhochburg. Nicht weit weg von mir. Was ist so schön daran, dass ich immer wieder hier herfahre? Wo soll ich da anfangen?  Die Hotdog-Bude beim Schlachter ist sehr schön. Die hat aber die meiste Zeit nicht auf. Das ist sehr schade. Der Bäcker hat auf. Da braucht man aber vor um 10 oder halb … Weiterlesen

talking about revolutions

Das Wetter ist so schön und ich bin diese Woche mal wieder rechtzeitig mit der Arbeit fertig. Also ab nach Dänemark. Am Wochenende bin ich bei Hauke einladen. Das passt super. Liegt sozusagen auf dem Weg. Er hat bei seinem Defender ein neues Hubdach bekommen und möchte dafür Einen ausgeben. Gute Idee. Da fällt mir gerade auf: … Weiterlesen

Endlich mal was los im Gelände.

Feiertag im Fursten Forest. Endlich ist mehr los und es gibt viel zu gucken.  Es gibt Leute die haben noch nicht so viel Erfahrung im Gelände und tasten sich irgendwie ran. Dann gibt es Leute die richtig Erfahrung haben. Da macht das Zuschauen auch richtig Spaß. Das war zum Beispiel bei einer Gruppe G und … Weiterlesen

Immer schön im Training bleiben.

Ich bin schon wieder unterwegs und diese Woche ist Geländetraining angesagt. Erst im Fursten Forest. Das ist ein altes Militärgelände. Und zum Ende der Woche in Bramsche. Da ist DLRC Treffen mit Fahrgelände. Ich bin gestern über Land gefahren. Kleine Strassen und immer mit der Ruhe. Ich habe so 50 Km in der Stunde geschafft. Das war … Weiterlesen