WMAI: Land-Rover-Only in Polen

Hier das WMAI vom Land Rover Only Event in Polen. Viel Spaß damit! Leider habe ich diesmal keine neuen Fotos extra für das WMAI machen können. Ich bin das 2. Mal auf dem Event. Das Event ist zum 10. Mal. Die Webseite zum Event heißt lronly.pl Meine Story zum letzten Besuch gibt es hier Auf … Weiterlesen

Land Rover Only in Polen. Tag 3

Wir sind wieder gut in Flensburg angekommen. Eine Mittagsstunde gab es auch schon. Fischbrötchen auch. Endlich mal wieder was ordentliches zu Essen.  In der Nacht sind wir noch lange gefahren. A 20 ist ja schön zu fahren. Nix los. Leider auch kaum Raststätten und schon gar keine in denen man nach 21 Uhr noch was … Weiterlesen

Land Rover Only in Polen. Tag 2

Heute habe ich als erstes meine Story online. Nicht, dass es ein Wettkampf ist. Nein. Aber, ich möchte es mal erwähnen.  Den Tag im Gelände haben wir wieder sehr gut überstanden. Keine Bergung. Kein Windeneinsatz.  Morgen ist noch ein halber Tag. Da soll Anette mal fahren. Ich lasse lieber mal alle Rundschlingen am Auto.  Der … Weiterlesen

Land Rover Only in Polen. Tag 1.

Man bin ich müde. Was war das doch anstrengend heute! Dabei bin ich nur etwas durch die Gegend gefahren. Anette hat mir immer schön gesagt, wo ich lang musste. Meine Winde kam heute drei Mal zum Einsatz. Ich habe immer andere rausgezogen. Ehrensache, dass man sich gegenseitig hilft.  Der Tag im Gelände war toll. Erst … Weiterlesen

Polen im Wald.

Leider ist Feuer machen auf dem Land Rover Only Event nicht erlaubt. Ich hoffe, dass wird noch aufgehoben. Ich sitze ja gerne abends am Feuer. So ganz ohne wird es ja auch frisch und die Mücken kommen auch dichter.  Der Tag heute war eher ein ruhiger. 50 Km sind es heute zum Event Gelände. Da … Weiterlesen

Polen bei Sonne

Letztes Jahr im Sommer war das Internet hier irgendwie deutlich schneller. Jedenfalls in meiner Erinnerung. Na klar, ist es immer noch schneller als in Deutschland. Immerhin stehen wir mitten im Wald, aber irgendwie bin ich auch verwöhnt.  Dass Webseiten sich nicht aufbauen, habe ich halt nicht mehr oft seitdem ich Glasfaser zu Hause habe.  Naja … Weiterlesen

Polen am See.

Die Nacht habe ich deutlich besser geschlafen. Der Platz war ruhig und einsam. Wir haben die Hecktür weit offen gelassen. So macht es auch nicht so viel Radau wenn Anette aufsteht, aber sie war auch gar nicht hoch. Durch das 5-eck Tarp ist auch alles trocken geblieben.  Als wir heute morgen weiter gefahren sind, ist … Weiterlesen

Polen im Regen.

Die Nacht war ruhig. Ausgeschlafen habe ich trotzdem nicht. Anette wühlt rum und steht gefühlt andauern auf.  Morgens sehen wir auf mein Drängen dann zu, dass wir den Schlafplatz verlassen. Frühstücken können wir auch wo anders und so kann uns auch niemand was. Es ist dann eben wirklich nur Schlafen und nicht Campen.  Eingespielt hat … Weiterlesen

Polen in der Nacht

Gesten habe ich schon alles zusammen gepackt so das ich morgens um 9:00 Uhr gleich losfahren konnte. Um 10:00 Uhr sollte ich Anette am Bahnhof in Kopenhagen abholen. Gegen elf ist sie dann auch da.  Der Plan ist dann nach Trelleborg zu fahren und dann mit der Fähre nach Polen.  Es ist schön, dass Anette … Weiterlesen