Letzter Tag in der Wildnis.

Es ist Sonntag. Der letzte gemeinsame Tag. Wir wollen Bouldern gehen. Ich bin früher zu Bett und habe sehr gut geschlafen. Anja ist kalt. Sie wacht grummelig auf und stösst sich auch gleich noch den Kopf. Ich habe alles schnell eingepackt. Bei ihr zieht es sich lange hin. Also wegen mir können wir los. Ohne … Weiterlesen

Das ist eine gute Idee.

Es ist Samstag und wir fahren durchs Landesinnere von Dänemark. Wir finden einige schöne Biwakplätze aber die sind nicht dafür vorgesehen das man da mit einem Auto steht. Sondern die sind für Wanderer und Radfahrer. Wirklich schön gemacht und auch ganz ok, dass die nicht mit  dem Auto zu erreichen sind. Schade das es so … Weiterlesen

Ich könnte den ganzen Tag essen.

Am Freitag geht es dann nach Dänemark. Wir hatten erst überlegt noch mal Bouldern zu gehen entscheiden uns dann aber für die „Wildnis“. Das Wetter ist gerade schön.  Rømø ist angesagt.  An der Grenze werden wir zu einer Kontrolle rausgewunken. Die Pässe sind ok. Wie alt ist der denn? Der hört sich so gut an. … Weiterlesen

Bouldern und eine Nacht in Deutschland

Nach langen Überlegen entschliesse ich mich dazu ein paar Tage mit Anja zu verbringen. Die kenne ich vom Deichbrandfestival vor vielen Jahren. Wir haben uns jetzt länger nicht gesehen. Sie hat Urlaub und will wandern gehen. Dabei zieht sie alleine los und will unter ihrem Tarp, was gleichzeitig ihre Regenjacke ist, schlafen. Oder eben in … Weiterlesen