Das war mal ein richtiger Pausentag.

| |


Morgen geht es weiter ans Meer. Hier in den Bergen ist es schön aber durch die Berge ist viel Schatten und somit ist es kalt. 

Ich denke nicht das ich im Urlaub noch mal klettere. Also mache ich mir noch ein paar schöne Tage am Meer. Da ist mehr Sonne und ich habe schon was wo ich stehen werden. Ne knappe Stunde von hier weg. In der Nähe von Peniscola. 

Maria und Felix waren heute wandern und ich darf ein paar von ihren Fotos benutzen. Ist ja wirklich schön hier. 

Der Fuß ist nicht Blau geworden. Ich kann damit gehen. Die ersten paar Schritte sind immer schlimm wenn ich eine Pause gemacht habe aber dann geht es gut. Viel gemacht habe ich nicht. Gelesen und in der Sonne gesessen. 

Maria hat mich sehr unterstützt und mir gut zugeredet, dass alles nicht so schlimm ist. Danke. 











Previous

Jetzt erstmal ruhig angehen lassen.

Mal wieder am Meer

Next

Schreibe einen Kommentar