Gastbeitrag: Ein Wochenende auf Rømø

Einen Satz, den ich immer schon mal sagen wollte, kam am Donnerstag endlich über meine Lippen: „Ich bin dann mal weg“ Meine Familie (Mann, Kinder, Enkelkind, Hund, Katze, Maus ….) waren doch eher verhalten bei der Idee, bei Dennis mitzufahren. Verständlich, aber immerhin ist Dennis Familie, zwar nur um zwei Ecken und einen Kreisel, aber … Weiterlesen

Wie man richtig kocht, oder sein Paradies findet.

Wer sich regelmäßiger die Beiträge durchliest, kennt mich vielleicht bereits. Ich hab einen Gastbeitrag vom Campingplatz in Vejers geschrieben.   Für die, die mich noch nicht kennen, ich habe Dennis in Vejers kennengelernt. Nach zwei gemeinsamen Grillabenden, hatte mir Dennis einen gemeinsamen Trip angeboten, was ich dankend annahm. Vielleicht lerne ich noch was übers Campen, … Weiterlesen

Gastbeitrag von June: Einkaufen im Defender in Himmelblaumatt

Dänemark ist vielleicht das Klischeereiseziel vieler Deutscher, schaden tut es jedenfalls nicht. Wenn man dann Defenderfahrer/in ist und auf Campingplätzen den Urlaub genießt, ist es ganz natürlich mit Gleichgesinnten ins  Gespräch zu kommen.  Ich kannte Dennis bis zum Abendessen nur von Erzählungen meines Vaters. Der hatte ihn mit meiner Schwester auf einer Defendermesse getroffen. Ich … Weiterlesen

Gastbeitrag: Endlich wieder mehr Defender

Nach dem Aufstehen sieht das Wetter gut aus. Der HBM braucht sein Ersatzteil und wir wollen auf den Wochenmarkt. Dennis widmet sich dem Schrauben. Ich bringe wieder Ordnung in meinen Defender und drehe eine Runde mit Veli. Es gab noch nichts zum Frühstück und der Hunger ist entsprechend groß. Wir fahren zusammen im HBM zum Wochenmarkt. Er besteht … Weiterlesen

Gastbeitrag: Von Austernfischern und Wanderfalken.

Ein ganz normaler Donnerstag, nun ja fast normal, ich habe Urlaub und bin seit 8 Tagen mit dem Defender unterwegs.  Wenn man an Defender-Urlaub alleine (in meinem Fall nicht ganz alleine, da wäre ja noch der Hund, Veli) denkt, mit allem was dazu gehört, kommt einem natürlich sofort Himmelblaumatt in den Sinn und so war … Weiterlesen

Gastbeitrag: Lohnt sich Volunteering auf dem Roskilde-Festival?

Dennis hat mich gefragt, ob ich ein paar Gedanken zum Volunteering auf dem Roskilde Festival aufschreiben kann. So ein paar Antworten auf ein paar Fragen von ihm. Das mach ich für den Käpt’n natürlich gerne. Außerdem muß ich nüchtern bleiben, weil ich nachher noch arbeiten muß. Roskilde ist ja seit seinem zweiten Jahr in 1972 non-profit, … Weiterlesen

Offroad-Trip mit Dennis und Benji, meinem VW-Bus T3 Syncro

Spontan entschließe ich mich, für zwei Wochen nach Dänemark zu fahren, um an der Dänischen Küste in Løkken zu soaren. Mit meinem Gleitschirm im Gepäck fahre ich am Mittwochmorgen in Freiburg los.In Lökken lerne ich nach einem schönen Flugtag auf dem Campingplatz Dennis und seinen himmelblaumatten Defender 110 kennen. Wir verstehen uns auf Anhieb gut … Weiterlesen