Letzter Tag Rallye Breslau. Man ist das anstrengend.

| |

Ich bin ja ganz froh das es vorbei ist. Ich habe zu wenig geschlafen. Im stehen gegessen. Mir tun die Beine weh. Es ist immer laut und das Warten strengt an. Aber es war schön. Wirklich schön. Würde ich mir mal wieder ansehen. So richtig in Worte fassen kann ich es immer noch nicht. Muss man halt dabei gewesen sein.

Die Zuschauerpunkte waren heute alle sehr gut über eine Teerstrasse zu erreichen. Ich war dadurch je zwei mal an den gleichen Streckenabschnitten. Das war gut aber leider auch etwas unspektakulär. Also ohne Wasserdurchfahrt und Schlammloch. Eine Sprungstelle habe ich die Tage leider auch nicht gefunden. Aber fürs erste mal habe ich schon sehr viel gesehen.

Also lasse ich mal wieder die Fotos sprechen. Die Tage gibt es noch ein WMAI zu dem Event. Und mehr Fotos gibt es hier, hier und hier. 

Es wird kalt. Ich muss mich also jetzt ums Feuer kümmern. Morgen gibt es dann mehr.

Previous

Mir fehlen die Worte, deshalb lieber noch mehr Fotos.

WMAI: Breslau Rallye 2020

Next

Schreibe einen Kommentar