Grüße aus Schweden

Beim HBM lief es etwas schleppend. Teilweise jedenfalls. Ich fasse Mal eben zusammen. Ein neues Differenzial aus England wollte ich nicht. Min. vier Wochen Lieferzeit. Also zu lange für den geplanten Sommerurlaub mit Mira. (Terminlich gebunden wegen den Sommerferien) Also habe ich mich nach gebrauchten Alternativen umgesehen. Nix zu machen. Jedenfalls nicht in grob Verzahnt … Weiterlesen

Hier gibt es Antworten auf die typischen Fragen die du dir vor einer Ostseeumrundung stellt.

Auf Facebook in der Blacklandy Gruppe bin ich gerade sehr ausführlich zu meiner Ostseeumrundung befragt worden. Es sind genau die Fragen die ich mir vor der Reise auch gestellt habe. Jedenfalls die meisten. Ich habe da aber gar nicht drüber geschrieben. Deshalb hier jetzt eine Zusammenfassung der Fragen die man sich vor einer Ostseeumrundung stellt: … Weiterlesen

WMAI: 35 Sachen die mir in Schweden aufgefallen sind.

Auf meiner Ostseeumrundung bin ich auch durch Schweden gekommen. Lese was mir alles aufgefallen ist: Schweden ist ein Königreich.  Die Währung in Schweden ist Kronen.  Die Polizei heisst Polis. Abba kommt aus Schweden. Das erste was ich in Schweden sehe ist ein Ikea Markt.  In Nordschweden haben über 90 % aller Fahrzeuge Zusatzscheinwerfer und das … Weiterlesen

Stille. Nur das Meer rauscht.

Ich bin heute morgen einigermassen früh aus Stockholm losgefahren. Und stehe gleich in einem Verkehrsstau. Ich wusste schon gar nicht mehr das es sowas gibt.  Stellplätze habe ich gestern gesoutet. Und schon bei 10:00 Uhr rum hatte ich den ersten erreicht. Wirklich schön. Flaches Wasser. Tolle Bucht. Mitten im Wald. Schön ruhig. Naja fast in der … Weiterlesen

Jetzt doch noch Stockholm

Eigentlich ist mir nach Wildnis aber nun habe ich mich doch entschlossen Stockholm zu besuchen.  Erstmal vielen Dank an Mel und Olaf. Eure Infos haben mir weiter geholfen und mich erst überzeugt nach Stockholm zu fahren. Auf der Hinfahrt hatte ich Lust auf das ein oder andere Museum  Doch dann sind es immer mehr Leute geworden und mehr Verkehr … Weiterlesen

Der erste Tag in der Wildnis ohne einen Meter zu fahren.

Der erste richtige Pausentag auf unserer Reise. Als ich den Platz hier gesehen habe war es mir gleich klar.  Rasieren wollte ich mich heute. Schön in der Mittagssonne. Ich habe mir extra frisches Bachwasser aufgesetzt. Und alles auf der Motorhaube angerichtet. Wo ist der Rasierer?  Ach nee. Der liegt noch im Hotel in St. Petersburg. Das … Weiterlesen

Was für ein Sonntag: Kein Tatort dafür Sternenhimmel und Lagerfeuer.

Sonntag in Schweden. Geschäfte haben auf. Leute haben die Ruhe weg. Viele sind in der Natur unterwegs.  Alles sehr schön.  Volker und ich besprechen uns was wir am besten machen und wie wir das angehen. Also die Ladesituation für Mac Book müssen wir mal irgendwie in den Griff bekommen.  Ja, und wir sollten mehr kleine … Weiterlesen

Wie ich in der Wildnis ein 5 Gänge Menü auf offenen Feuer mache.

Heute ist mein Mac Book Ladekabel kaputt gegangen. Deshalb schreibe ich diese Story erst nachträglich. Zum Glück habe ich mir analog Notizen gemacht.  Also was braucht es zum glücklich Satt werden? Als erstes eine schönes Feuer. Trockenes Holz an das Luft kommen kann ist vom Vorteil.  Dann eine gut eingebrannte Muurikka. (Wird mit zwei U … Weiterlesen