WMAI: Breslau Rallye 2020

| | , ,

Vielleicht gelingt es mir besser so ein Event wie die Rallye Breslau in Worte zu fassen wenn ich ein WMAI daraus mache. Viel Spaß damit und ich freue mich auf deine Kommentare.

  1. Ich komme erst am Mittwoch an.
  2. Auf der Veranstalterwebseite gibt es Livetiminig und Empfehlungen für Zuschauer.
  3. Im Camp wird bis tief in die Nacht geschraubt.
  4. Das erste Fahrerlager ist schön an einem See gelegen.
  5. In der Orga sind ganze viele Deutsche.
  6. Eine doppelte Seilwinde für vorne sehe ich zum ersten Mal.
  7. Die genaue Strecke wird nicht bekannt gegeben.
  8. Ich verbringe viel Zeit mit warten.
  9. Es ist staubiger als auf dem Roskilde Festival 
  10. Magnus möchte oft meine Hand halten.
  11. Ich schlafe zu wenig.
  12. Die Rennstrecke ist nicht immer sofort als solche zu erkennen.
  13. Ein Team hat eine eigene Waschmaschine dabei.
  14. Der HBM wird auch fotografiert.
  15. Im Fahrerlager laufen die ganze Zeit Notstromaggregate.
  16. In der Nacht knallt es oft sehr laut.
  17. Die Beifahrerin des defekten G´s friert lieber als von mir ein trockenes T-Shirt anzuziehen.
  18. Das Toilettenpapier auf den Dixis ist ziemlich dünn.
  19. Wegen dem Staub muss ich viel husten und niesen.
  20. Jeden Tag komme ich locker auf über 10000 Schritte.
  21. Ich bin froh das ich meine Gummistiefel mithabe.
  22. Das Gelände ist mir wegen den Land-Rover-Only-Events schon etwas vertraut.
  23. Es ist schwierig rauszufinden wo und wann gefahren wird.
  24. Die Franzosen sprechen nicht mal englisch wenn man ihnen helfen möchte.
  25. In der Nacht ist es sehr kalt.
  26. Im HBM geht es aber.
  27. Zum Kochen finde ich nur sehr selten Zeit.
  28. Ein Engländer hat ein Shirt mit “Fahren, Essen und Schlafen.”
  29. Zwei Männer wollten das ich von ihnen ein Foto mache.
  30. Ich stehe den ganzen Tag.
  31. Feuchtes durchwischen bringt bei den meisten Fahrzeugen nix.
  32. Der Dieb im Fahrerlager ist von Holländern gestellt worden.
  33. In der Wartezeit fotografiere ich einige Tiere.
  34. Eine Frau wickelt ihre Kamera in Frischhaltefolie ein.
  35. Die Fahrzeuge sind auf das meiste vorbereitet.
  36. Am Samstag ist die Wertungsprüfung über 140 Kilometer lang.
  37. Die Beifahrer die im Wasser waren müssen den ganzen Tag frieren.
  38. Der HBM hat nur vom im Fahrerlager rumstehen mehr Leistung bekommen.
  39. Die Holländer zünden in der Nacht Leuchtfeuer.
  40. Verschiedene Fahrer winken mir von der Strecke aus zu.
  41. Einige Teams haben ihr eigenes Duschzelt.
  42. Wenn das Federbein nicht mehr arbeitet kann es auch ausgebaut werden.
  43. Bei einer gebrochenen Bremsscheibe liegt ein Auto schnell auf der Seite.
  44. Ich bekomme einen 6er Träger Selters geschenkt.
  45. Bei dem Auto von dem Dieb sind die Scheiben eingeschlagen.
  46. Teilnehmerzitat: “Vom Toilettengang her ist das Event super.”
  47. Wir feiern einen Klassensieg mit einer Teerunde am Feuer.
  48. Fürs erste Jahr habe ich richtig viel zu sehen bekommen.
  49. Ein Orgapaar kenne ich vom 8. Land-Rover-Only-Event. 

 

 

Previous

Letzter Tag Rallye Breslau. Man ist das anstrengend.

Polen: Wieder alleine im Wald.

Next

Schreibe einen Kommentar